cloud world blog

Digitalisierung, Datenschutz und Cloud Computing

29.09.2016 07:30:00

Microservice Architekturen: klein und agil?

von Juliane Waack

In meinem letzten Beitrag habe ich die Ergebnisse der Cisco-Studie näher erläutert, darunter auch die Technologien, die von den Unternehmen bevorzugt verwendet werden, die Vorreiter in der Nutzung von Cloud-Anwendungen sind. Eine dieser Technologien wollen wir uns heute etwas genauer ansehen.

Weiterlesen

27.09.2016 07:30:00

Cisco-Studie: Mehr Cloud, mehr Umsatz (auch in Deutschland)

von Juliane Waack

Eine aktuelle IDG-Studie (PDF), in Auftrag von Cisco, hat mehr als 10.000 Führungskräfte und IT-Entscheidungsträger zum Thema Cloud befragt, darunter auch Entscheider aus Deutschland. Das Ergebnis überrascht wenig, die Vorteile und vor allem Best Practices vielleicht schon.

Weiterlesen

22.09.2016 07:30:00

Redet eigentlich noch jemand über Cloud Computing?

von Juliane Waack

Als ich im Sommer 2014 bei der cloud world als Redakteurin anfing, da fragte die deutsche Journaille vor allem eins: was ist denn die Cloud? Mittlerweile scheint der Begriff nicht nur in der Umgangssprache angekommen zu sein, er spielt auch kaum noch eine Rolle, oder?

Weiterlesen

20.09.2016 07:30:00

Zeit sparen durch die Digitalisierung: geht das denn?

von Juliane Waack

In einer aktuellen Studie, zitiert von der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) wird die erschütternde Tatsache erläutert, dass wir durchschnittlich 20 Tage im Jahr damit verbringen, uns von veralteter Technik aufhalten zu lassen. Das muss nicht sein, oder?

Weiterlesen

15.09.2016 09:15:36

Stichwort FinTech: wie gefährlich ist der Hype wirklich für die Banken?

von Juliane Waack

Bevor wir so richtig loslegen, um kritisch zu schauen, ob FinTechs wirklich eine Gefahr für Banken sind, oder ob nicht die Banken eine Gefahr für, nun ja, sich selbst sind, schauen wir uns doch erstmal an, worum es bei dem Begriff geht.

Weiterlesen

13.09.2016 07:30:00

Apples Bluetooth-Chaos: Nutzen vor Design

von Juliane Waack

Bereits letztes Jahr schrieben Don Norman und Bruce Tognazzini einen spannenden Artikel über den Niedergang der userfreundlichen Apple-Produkte. Die aktuelle Bluetooth-Kopfhörerdebatte scheint ein weiterer Beweis für ein eklatantes Design-Problem, das auch aufzeigt, wie schwer es ist, die Digitalisierung kundenzentriert zu nutzen. 

Weiterlesen

08.09.2016 07:30:00

Crowdsourcing ist ein Debakel mit wenigen Ausnahmen

von Juliane Waack

Der Begriff "Crowdsourcing" ist nicht neu, er schwirrt seit ca. 10 Jahren durch das Netz, dort wurde er geboren, dort fühlt er sich wohl. Doch während Unternehmen immer wieder eingeredet wird, wie toll doch das Arbeitsergebnis einer (anonymen) Gruppe sein kann, ist es für viele Seiten eine beunruhigende Entwicklung.

Weiterlesen

06.09.2016 07:30:00

Der beste Tipp für die Digitalisierung: Geduld bewahren

von Juliane Waack

Als Redakteurin begegne ich im Alltag häufig Erwartungshaltungen von Marketing-Experten, die fernab der Realität sind, da sie langfristige ad-hoc-Erfolge nach einem Beitrag oder Tweet erwarten. Bei der Digitalisierung erscheint es manchmal ähnlich.

Weiterlesen

01.09.2016 07:30:00

Was kann Data Analytics und was nicht?

von Juliane Waack

Big Data, Data Analytics, künstliche Intelligenz - die Möglichkeiten der Datenanalyse scheinen unendlich, doch bevor wir alle loslaufen und alle Daten dieser Welt durchforsten, sollten wir uns erst einmal eine konkrete und wichtige Frage stellen: was ist mit Data Analytics wirklich möglich?

Weiterlesen

30.08.2016 07:30:00

Der "Tatort" wird digital: was für ein Affentheater

von Juliane Waack

Im aktuellsten "Tatort" wurden dystopische Filmmeisterwerke, Datenschutz-Paranoia und die Angst vor künstlichen Intelligenzen in einer abstrusen Story vermengt. Das passt doch perfekt für unseren Digitalisierungsblog, oder? (Vorsicht, Spoiler voraus)

Weiterlesen